was wir heute tun, entscheidet darüber, 

wie die welt morgen aussieht.

Marie von Ebner-Eschenbach

Nachhaltigkeit im Friseursalon

Hört sich erst einmal kompliziert an, ist aber ganz einfach.

 

Denn wenn jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten etwas für die Umwelt tut, kann das sehr viel bewirken.

So arbeiten wir ab sofort mit den Produkten von Paul Mitchell, Kemon und  Organic Color Systems  im Friseurbereich und mit den Produkten von Lily - Naturalcosmetics im Kosmetikbereich.

Alle Lieferanten tun das ihnen Mögliche um Verpackungsmüll und unnötige Lieferungen zu vermeiden und Ressourcen zu schonen . Auch wir tun das bestmögliche und machen unsere Bestellung lieber nur alle drei bis vier Wochen um alles in einem großen, vollen Paket zu bekommen, statt jede Wochen ein Paket voller Füllmaterial zu erhalten. Sollte also mal ein Produkt gerade nicht verfügbar sein, weil es so geliebt wird ❤ bringen wir euch dies innerhalb Volkachs schnellstmöglich nach Hause.


„Was wir heute tun entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht.“

(Marie von Ebner-Eschenbach)

Was wir sonst noch tun


  • waschbare Kosmetikservietten aus Bambusfaser statt Einmalservietten (beim Umhängen von Farbbehandlungen)
  • waschbare Wattepads aus Bambusfaser
  • Energiesparhandtücher 
  • Großgebinde für Produkte, die am häufigsten in Gebrauch sind
  • Verschleißarme Haarschneidemaschinen OHNE Akku um Elektroschrott einzusparen
  • Eco-Heads Showerhead -  Wasserhähne an den Rückwärtswaschbecken - bis zu 65% Wasserersparnis gegenüber handelsüblichen Handstücken durch doppelten Wasserdruck und halbe Spülzeit
  • Ping der Farbmixer - bis zu 30% weniger Farbverbrauch (Ressourcenersparnis),  dadurch weniger Chemie im Abwasser und perfekt gemischte Farben für ein gleichmäßigeres Ergebnis
  • Kosmetikprodukte in Glasverpackung 
  • Digitales Unternehmen • Kassenbon per E-Mail • Buchhaltung Digital übermitteln • Unternehmen online (unser größtes Papierersparnis, von drei dicken Ordnern auf einen kleinen) • Kundenkartei im PC • Terminkärtchen und Erinnerung per SMS • elektronische To-Do-Liste für Mitarbeiter • Terminbuchung online • elektronische Zeiterfassung • Gutscheine per SMS oder E-Mail 
  • Neu ab 2022, Zeitschriften digital auf dem Tablet lesen
  • Kaffeevollautomat mit Frischwasser Anschluss und 50% weniger Kaffeebohnen verbrauch im Gegensatz zu handelsüblichen Kaffeevollautomaten